Teile diese Seite...

Månafossen und Friluftsgården Mån

Eikeskog
4335 Dirdal

TripAdvisor Gesamtwertung

TripAdvisor Gesamtwertung - 46 Gesamtwertungen46 Gesamtwertungen

Tel.: 51 66 71 70

Månafossen und Friluftsgården Mån zu Ihrer Route hinzufügen

Månafossen

Schwierigkeit

Einstufung

  • Mitte
Länge

ferger

1,2
Aufstieg

ferger

184 m
Stunde

Einrichtungen

Dauer

  • 2 Stunden - Hin- & Rückfahrt
Gelände

Einrichtungen

Natur und Landschaft

  • Wald
  • wasserfall
Typ

Wandern

Markierung?Trips Markt mit der nationalen Norm sind grün (leicht) vermarktet, blau (mittel), rot (anspruchsvoll ) und Schwarz (Experte). DNT (Der norwegische Wanderverein ) Marktrouten sind Markt mit roten T, auf cairns und Steine bemalt. Lokale Verbände und Sportvereine marschieren Markt Wanderwege in otherways haben. Es gibt viele verschiedene Sorten. Fragen Sie bei der Tourist-Information, wenn Sie unsicher über die Markierungen in der Gegend sind Sie besuchen.
Gelände

Praktische Infos

Allgemeine Einrichtungen

  • Gut zu wissen - Unterkunft: Buchung: Kontakt Jæren friluftsråd. Angeln: Frei Angeln von Mån, in Månavatnet und im südlichen Teil von Fidjavatnet. Hundeleine obligatorisch: 1. April - 20. August.
  • Parken - Parken gegen Gebühr im Eikeskog.
  • Praktische Informationen - Die Wanderung ist steil vom Start / Parken. Beide Treppen und Ketten zum Festhalten. Denken Sie an festes Schuhwerk. Vorzugsweise Bergschuhe.
  • Warnung - Denken Sie daran, auf alle Arten von Wetter vorbereitet zu sein, auch im Sommer. Bringen Sie daher Kleidung und Ausrüstung mit, um der Sonne und dem schönen Wetter, aber auch Schnee, Regen und viel Wind zu entsprechen. Das Wetter kann schnell drehen! Wenn Sie im Winter sind, müssen Sie zusätzliche Sicherheitsausrüstung, insbesondere Scheinwerfer haben.

Routenführer

Karte

Anfahrt

Anfahrt: Von Stavanger E39 nach Ålgård, danach Fv. 45 nach Gilja. Weiter nach Frafjord und Eikeskog. Parkplatz mit Gebühr.

Einrichtungen

Abstand

  • Länge in km - 1,2

Allgemeine Einrichtungen

  • kinderfreundlich

Dauer

  • 2 Stunden - Hin- & Rückfahrt

Die Teilnehmer müssen mitbringen

  • Gute Laufschuhe
  • Rucksack
  • Wanderstiefel
  • Warme Kleidung
  • Wasserdichte Kleidung
  • Wasserflasche
  • Winddichte Kleidung

Einstufung

  • Mitte

Natur und Landschaft

  • Gesamtaufstieg - 184 m
  • Wald
  • wasserfall

Saison

  • april
  • august
  • juli
  • juni
  • mai
  • september

Video

  • Månafossen from above
  • Essential Tips for Hiking in the Mountains

In der Nähe

  1. Månafossen

    Månafossen ist der größte Wasserfall Rogalands und der neuntgrößte Norwegens mit einer…

    0 m Entfernung in
  2. Frafjord

    Fjordidylle pur! Der Frafjord ist ein Fjordarm des Høgsfjords und erstreckt sich von…

    5.87 km Entfernung in
  3. Das eiszeitliche Geröllfeld 'Gloppedalsura'

    Gloppedalsura ist ein gigantisches Feld aus Gesteinsbrocken, die auf einer Endmoräne…

    11.20 km Entfernung in
  1. Vorgeschichtliche Siedlung - Landa Park

    In Fossanmoen, Forsand in Ryfylke befinden sich Reste der Besiedelung von Landa - ein…

    14.64 km Entfernung in
  2. Altes Kaigebäude Bergevik (Ryfylkemuseet)

    Das Kaigebäude (“Sjøhus”) in Bergevik, 1 km vom Anleger in Forsand, stammt aus der Zeit…

    16.75 km Entfernung in
  3. Flørli Powerstation und Flørli Treppen

    Wenn Sie zu Flørli erhalten, überprüfen Sie in der Geschichte durchtränkt. Flørli kann…

    17.59 km Entfernung in
  4. Der Lysefjord

    Der Lysefjord ist beeindruckend und zweifellos der markanteste Fjord in Rogaland. Die…

    17.69 km Entfernung in
  5. Hengjanefossen Wasserfall

    Bei einem Ausflug auf dem Lysefjord ist es ein besonderes Erlebnis, wenn das Schiff ganz…

    18.03 km Entfernung in
  6. Høllesli

    Der Aussichtspunkt in Høllesli befindet sich zwischen dem Fähranleger Oanes und der…

    18.23 km Entfernung in
  7. Uburhelleren

    Uburhelleren ist eine Höhle, die dadurch entstand, dass eine Felsplatte, die den Hang…

    18.72 km Entfernung in
  8. Dorgefoss

    Dorgefoss is a beautiful sight. The Sira river is regulated and the amount of water…

    23.62 km Entfernung in
  9. Høgsfjorden

    Der Høgsfjord liegt südöstlich von Stavanger und grenzt an fünf Kommunen an: Stavanger,…

    24.64 km Entfernung in
  10. Wasserfall im Jørpelandselva

    Der Wasserfall in Jørpeland, Strand ist unbedingt sehenswert. Fahren Sie die Straße…

    26.10 km Entfernung in
  11. Jørpelandsholmen

    Auf der stählernen Fußgängerbrücke „Staalverksbruå“ kommt man trockenen Fußes vom…

    26.42 km Entfernung in
  12. Solspeilet („Sonnenspiegel“)

    Solspeilet („Sonnenspiegel“). Dieses 8 Meter hohe Kunstwerk des örtlichen Künstlers Stian…

    26.47 km Entfernung in
  13. Streetart Jørpeland

    Street art walking in Jørpeland, Strand in Ryfylke. Several places in Jørpeland you will…

    26.60 km Entfernung in
Previous Next

In der Nähe suchen

Produktart
Nähe
Bei Meter

Verwandte Themen

Ølberg Camping, SolaSchönes Naherholungsgebiet am Strand, ganzjährig zugänglich. Hier gibt es nord- und südwärts markierte Wanderwege. Der Jæren friluftsråd besitzt und betreibt den Campingplatz. Die Einnahmen davon werden zum einen für den Unterhalt des Campingplatzes verwendet, zum anderen für den Unterhalt des…

Der Fluss Figgjo, GjesdalDer Fluss Figgjo fließt durch Ålgård und Figgjo, bevor er weiter bis zur Küste von Jæren führt. Der Fluss ist einer der größten Lachsflüsse Norwegens und insbesondere bei Sportanglern sehr beliebt. Der Fluss ist 42,2 km lang und hat eine Fallhöhe von 104 Metern.

Edlandsfjellet, GjesdalDas Edlandsfjell ist das am häufigsten aufgesuchte Naherholungsgebiet rund um Ålgård. Die Landschaft besteht zum größten Teil auf Weideflächen, Heide, Moor und blanken Felsflächen.

Edlandshagen, GjesdalDer Park Edlandshagen liegt an einem großen See und hat mehrere alte Bäume. Es gibt einen kleinen Sandstrand, einen kleinen Steg und Badepontons im Wasser. Die Gegend ist rollstuhlgerecht und es gibt Parkplätze in der Nähe.

FrafjordhattenFrafjordhatten, GjesdalDie Tour auf den Frafjordhatten (815 m ü. NN) ist eine Herausforderung, doch die Anstrengung wird mit einer fantastischen Aussicht belohnt.

Brekko Recreation CentreFriluftstunet Brekko, GjesdalFriluftstunet Brekko befindet sich in einem Naherholungsgebiet, das sich sowohl für Winter- als auch für Sommeraktivitäten anbietet. Das Gebiet ist besonders gut für Familien mit Kindern geeignet.

Bathing place in Husavatnet, GjesdalHusavatnet, GjesdalVerbringe einen Tag an diesem wunderschönen See. Bei der Badestelle in der Nähe des Kyllingstad Gemeindehaus gibt es einen kleinen Park mit Rasenflächen, Fußballplatz, Spielplatz, Bänken, einem Sprungbrett und einem Sandstrand.

Das eiszeitliche Geröllfeld 'Gloppedalsura', GjesdalGloppedalsura ist ein gigantisches Feld aus Gesteinsbrocken, die auf einer Endmoräne liegen. Es ist eines der größten Geröllfelder Norwegens und leicht zugänglich, da eine Straße hindurch führt. Am höchsten Punkt der Straße befindet sich ein Parkplatz.

FrafjordFrafjord, GjesdalFjordidylle pur! Der Frafjord ist ein Fjordarm des Høgsfjords und erstreckt sich von Dirdal bis in das etwa sechs Kilometer entfernte Dorf Frafjord.

Friluftshuset OrreFriluftshuset på Orre, KleppDas Friluftshuset in Orre ist das Informationszentrum des Jæren friluftsråd für friluftsliv - das „Leben in der Natur“ - und Naturschutz. Im Zentrum gibt es eine Dauerausstellung über das Landschaftsschutzgebiet der Strände von Jæren und welche Möglichkeiten für Natursport es in Jæren gibt.

Kvassheim lighthouseKvassheim Leuchtturm, Hå

Uburhelleren, GjesdalUburhelleren ist eine Höhle, die dadurch entstand, dass eine Felsplatte, die den Hang hinabstürzte sich über andere Steine legte.

Welcome to the factory outlet.Figgjo Factory Outlet, SandnesFiggjo AS ist ein führender Porzellanhersteller mit Produktion in der Ortschaft Figgjo bei Stavanger. Figgjo stellt Porzellan in preisgekröntem Design her für Küchen auf der ganzen Welt.

Ålgård Ålgård, GjesdalÅlgård ist die größte Ortschaft in der Gemeinde Gjesdal und liegt etwa 30 km südlich von Stavanger.

Veveriet ÅlgårdVeveriet, GjesdalVeveriet Ålgård ist ein über 100 Jahre altes Webereigebäude, das einen wichtigen Teil der örtlichen Industriekultur repräsentiert. Die Weberei beherbergt eine Bibliothek sowie einen Versammlungsraum und fungiert als Kulturhaus und Touristeninformation.

Region Stavanger
Org.Nr.: 986517138

Vågsgt. 22
4306 Sandnes

+47 51 85 92 00

info@regionstavanger.com



Reisemål Ryfylke
Org.Nr.: 974906430

Vågavegen 116
4130 Hjelmeland

+47 982 19 975

info@ryfylke.com

In den Tourismusbüros vor Ort erhalten Sie gute und nützliche Informationen.