Um Ihnen ein möglichst angenehmes Surf-Erlebnis zu bieten, werden auf dieser Seite Cookies verwendet. Mehr darüber erfahren Sie hier.

Allow cookies

Teile diese Seite...

Mor Norge und Synesvarden

Synesvarden
4365 Nærbø

TripAdvisor Gesamtwertung

TripAdvisor Gesamtwertung - 3 Gesamtwertungen3 Gesamtwertungen

Tel.: 51 85 92 00

Mor Norge und Synesvarden zu Ihrer Route hinzufügen

Mutter Norwegen (Mor Norge)

Schwierigkeit

Einstufung

  • leicht
Länge

ferger

8-12
Aufstieg

ferger

230 - 360 m
Stunde

Einrichtungen

Dauer

  • 4 Stunden - hin- & zurück
Gelände

Einrichtungen

Natur und Landschaft

  • Küstengebiet
  • Wald
Typ

Wandern

Markierung?Trips Markt mit der nationalen Norm sind grün (leicht) vermarktet, blau (mittel), rot (anspruchsvoll ) und Schwarz (Experte). DNT (Der norwegische Wanderverein ) Marktrouten sind Markt mit roten T, auf cairns und Steine bemalt. Lokale Verbände und Sportvereine marschieren Markt Wanderwege in otherways haben. Es gibt viele verschiedene Sorten. Fragen Sie bei der Tourist-Information, wenn Sie unsicher über die Markierungen in der Gegend sind Sie besuchen.
Gelände

Einrichtungen

Natur und Landschaft

  • kleinen Pfad

Praktische Infos

Allgemeine Einrichtungen

  • Gut zu wissen - Angeln: In den meisten Gewässern. Angelscheine können in Karlsbu gekauft werden. Hunde an der Leine obligatorisch: 1. Mai - 15. Oktober.
  • Praktische Informationen - Kleidung: am besten Wolle, darüber Fleece und winddichte Jacke. Nimm immer Regenkleidung, Mütze, Handschuhe (Vinter) und Wechselkleidung mit. Gutes Schuhwerk ist sehr wichtig – am besten feste Wanderschuhe verwenden. Nimm ausreichend Nahrung mit, je nach Länge der Wanderung. Erste-Hilfe-Set. Habe ein Handy dabei, aber bedenke, dass es nicht überall ein Netz gibt.
  • Warnung - Denken Sie daran, auf alle Arten von Wetter vorbereitet zu sein, auch im Sommer. Bringen Sie daher Kleidung und Ausrüstung mit, um der Sonne und dem schönen Wetter, aber auch Schnee, Regen und viel Wind zu entsprechen. Das Wetter kann schnell drehen! Wenn Sie im Winter sind, müssen Sie zusätzliche Sicherheitsausrüstung, insbesondere Scheinwerfer haben.

Routenführer

Karte

Anfahrt

E39 nach Sandnes, fv. 44 nach Varhaug, fv. 504 ausgeschildert nach Holmavatn. Parken. Alternativer von fv. 133 zwischen Kartavoll und Brusand, Topdalsveien. Etwa 1 Autostunde von Stavanger entfernt.

Einrichtungen

Abstand

  • Länge in km - 8-12

Allgemeine Einrichtungen

  • kinderfreundlich

Dauer

  • 4 Stunden - hin- & zurück

Die Teilnehmer müssen mitbringen

  • Gute Laufschuhe
  • Wasserflasche

Einstufung

  • leicht

Natur und Landschaft

  • Gesamtaufstieg - 230 - 360 m
  • kleinen Pfad
  • Küstengebiet
  • Wald

Saison

  • april
  • august
  • juli
  • juni
  • mai
  • september

Video

  • Essential Tips for Hiking
  • Steinkjerringa/Mor Norge

In der Nähe

  1. Steinkjerringa

    Steinkjerringa oder Mutter Norge, wie sie eigentlich heißt, ist eine Skulptur, die im…

    2.93 km Entfernung in
  2. Tjåland mountains with Ulvarudlå

    Markierter Wanderweg mit mehreren Alternativen in der hügeligen Landschaft zwischen den…

    5.66 km Entfernung in
  3. Knudaheio

    Knudaheio war 1899-1923 das Sommerhaus des Schriftstellers Arne Garborgs in Jæren. Es…

    6.18 km Entfernung in
  1. Time bygdemuseum

    Das Heimatmuseum Time unterteilt sich in die typischen Räume eines Hauses, die…

    6.28 km Entfernung in
  2. Torpedoverkstedet (Jærmuseet)

    Torpedoverkstedet is located right next to the aviation museum. Here, you can experience…

    8.26 km Entfernung in
  3. Nærbøpark

    Vogelpark im Zentrum von Nærbø, nicht weit vom Bahnhof. Frei umher laufende Pfaue, Enten,…

    8.49 km Entfernung in
  4. Vitengarden (science farm) (Jærmuseet)

    Das Jærmuseum liegt in einem architektonisch spannenden Gebäude mit angeschlossenem…

    9.04 km Entfernung in
  5. Der alte Friedhof von Varhaug

    Der alte Friedhof von Varhaug ist denkmalgeschützt und liegt in der Nähe des Meeres beim…

    9.30 km Entfernung in
  6. Hitlerzähne

    Hinterlassenschaften des Zweiten Weltkriegs am Rv 44 bei Brusand. Gegossene Betonblöcke…

    9.72 km Entfernung in
  7. Grødalandstunet

    Grødalandstunet ist ein alter Jærenhof mit Gebäuden aus dem 18. und 19. Jahrhundert. Hier…

    10.29 km Entfernung in
  8. Kvassheim Leuchtturm

    Der Leuchtturm von Kvassheim wurde 1912 gebaut, er war der letzte einer ganzen Reihe von…

    10.50 km Entfernung in
  9. Fotlandsfossen

    Der "Fotlandsfossen" ist ein eigenartiger und unerwarteter Wasserfall in der Landschaft…

    10.69 km Entfernung in
  10. Fotland Mølle

    Die Mühle wurde 1845 als Industriemühle gebaut. Am selben Platz hatte es seit dem 13.…

    10.83 km Entfernung in
  11. Fotland Kraftstasjon

    Das Kraftwerk Fotland wurde 1915 eröffnet. Es sollte die Gemeinde Time "für alle Zukunft"…

    10.88 km Entfernung in
  12. Garborgheimen

    Garborgheimen ist das Geburtshaus des Schriftstellers Arne Garborg (1851-1924). Es wurde…

    11.56 km Entfernung in
  13. Die Norwegische Landschaftsroute Jæren

    Die Norwegische Landschaftsroute Jæren zwischen Ogna und Bore ist 41 km lang. Im Laufe…

    11.96 km Entfernung in
Previous Next

In der Nähe suchen

Produktart
Nähe
Bei Meter

Verwandte Themen

Ogna beachJærruta, Hå140 km auf ruhigen Straßen in offener Landschaft. Die Jærruta ist eine Radtour für die ganze Familie und verläuft auf Radwegen und verkehrsarmen Straßen. Die Route führt von Sola nach Eigersund durch die Gemeinden Klepp, Time und Hå. Es gibt bis zu vier Etappen mit drei Nächten.

GlassMingarWalker Glassblowing studio, HåDas Glasstudio Mingar Walker ist in Nærbø in der Landschaft Jæren südlich von Stavanger ansässig. Hier finden Sie eine grosse Auswahl an handwerklich geblasenen Glasgegenständen, die von Line Victorie Mingar und Benjamin Walker entworfen und hergestellt werden.

Vitengarden (science farm), Hå

Region Stavanger
Org.Nr.: 986517138

Vågsgt. 22
4306 Sandnes

+47 51 85 92 00

info@regionstavanger.com



Reisemål Ryfylke
Org.Nr.: 974906430

Vågavegen 116
4130 Hjelmeland

+47 982 19 975

info@ryfylke.com

In den Tourismusbüros vor Ort erhalten Sie gute und nützliche Informationen.